Hohe Standards und Nachhaltigkeit

Die besonderen Anforderungen in der Fischereibranche

Zu den vielleicht größten Herausforderungen der Fischereibranche zählt die Frage, wie der Bedarf der wachsenden Weltbevölkerung langfristig gedeckt werden kann. Nachhaltigkeit spielt hierbei angesichts rückläufiger Bestände eine zentrale Rolle. Viele Verbraucher legen inzwischen Wert auf nachhaltig gefischten Fisch und Meeresfrüchte und orientieren sich bei der Kaufentscheidung an entsprechenden Zertifikaten und Siegeln. Außerdem kann der Transport der fangfrischen Ware, bei dem die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf, ebenso wie die Verpackung oder das effiziente Schneiden eine Herausforderung darstellen. Dazu kommen kurze Bestellzyklen und ein sehr dynamischer Markt. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Herausforderungen der Fischereibranche zusammengestellt, die uns von unseren Kunden bekannt sind.

Rückverfolgbarkeit

Laut Fischereikontrollverordnung sollen alle Erzeugnisse aus Fischerei und Aquakultur vom Fang bis zum Einzelhandel rückverfolgbar sein, und zwar auf jeder Stufe der Produktion, Verarbeitung und des Vertriebs. Die Rückverfolgbarkeit der Erzeugnisse spielt also eine wichtige Rolle, nicht zuletzt, weil auch Handel und Verbraucher hier hohe Anforderungen stellen. MSC- oder ASC-Siegel geben bei der Kaufentscheidung oft den Ausschlag. Um die notwendige Transparenz zu gewährleisten, müssen Unternehmen z. B. genau dokumentieren, wann, wie und wo der Fisch gefangen, in welchem Hafen er angelandet und wo er verarbeitet und verpackt wurde. Software-Lösungen von Aptean sorgen für Transparenz entlang der Lieferkette und unterstützen Sie bei der Rückverfolgung.

Effizienz

Bei der Verarbeitung von Fisch und Meeresfrüchten gibt es viel zu beachten. Verunreinigungen an der Oberfläche erfordern beispielsweise einen intensiveren Reinigungsprozess. Außerdem muss der Fisch möglichst effizient geschnitten werden. Die Rendite kann gesteigert werden, wenn Sie wissen, wie effizient Ihre Mitarbeiter beim Schneiden und der Verarbeitung des Fischs sind. Mit Software-Lösungen von Aptean haben Sie jederzeit Einblick in alle notwendigen Informationen und können z. B. die Arbeitszeit erfassen.

Lebensmittelsicherheit und Qualität

Fisch und Meeresfrüchte gehören zu den empfindlichen und schnell verderblichen Lebensmitteln. Zu den Herausforderungen der Fischereibranche zählt daher auch, dafür zu sorgen, dass die Ware frisch beim Verbraucher ankommt. Strenge Hygienevorschriften, Desinfektion, die Einhaltung der Kühlkette und die Vermeidung von Kreuzkontaminationen sind von großer Bedeutung. Die Anforderungen von Handel, Politik und Verbrauchern an die Lebensmittelsicherheit und Qualität sind hoch. Letztere hängt von vielen Faktoren wie Ort, Zeitpunkt und Art des Fangs sowie der Wasserqualität ab. Bei der Annahme des Fangs muss die Qualität der Fische gesichert werden. Die Aptean Lösung für die Qualitätskontrolle unterstützt Sie bei der Einführung lückenloser Kontrollstandards und der Dokumentation der Qualitätskontrollen.

Tagesprognosen

Einschätzen zu können, wie viel Meeresfrüchte oder Fisch an einem Tag geerntet bzw. gefangen und geschnitten werden müssen, um der Nachfrage nachzukommen, ist nicht nur aus ökonomischen Gründen wichtig. Auch die Verschwendung von Lebensmitteln und Ressourcen kann so vermindert werden. Als Lebensmittel mit einer kurzen Haltbarkeit haben frischer Fisch und Meeresfrüchte auch kurze Bestellzyklen und eine kurze Lieferkette. Zwar wird täglich frischer Fisch angenommen und muss schnell weitergeliefert werden, aber die gefangenen und geforderten Mengen können sich unterscheiden. Mit den Unternehmenssoftware-Lösungen von Aptean können Sie anhand von Prognosewerkzeugen und Auftragszusagen Nachfrage- und Angebotsüberlegungen gegeneinander abwägen und somit Ihren Planungsprozess genauer definieren.

Integrierte Waage

In der Fischereibranche spielt das Wiegen der Artikel eine wichtige Rolle. Denn das Gewicht unterscheidet sich von Fisch zu Fisch. Sie müssen sicherstellen, dass die Zuordnung von Preis und Gewicht stimmt. Mit der integrierten Waage können Sie die Produkte schnell und genau wiegen. Außerdem erleichtert sie die automatische Bestandsanpassung in Echtzeit, sodass Sie immer auf dem neusten Stand sind.

Marktveränderungen

Zu den Herausforderungen der Fischereibranche gehört auch die Verfolgung der Preise, die schnellen Schwankungen unterworfen sein können. In den letzten Jahren ist der Verkaufspreis für Fisch und Fischprodukte gestiegen. Höhere Energie- und Dieselkosten spielen bei der Preisgestaltung ebenso eine Rolle wie die weltweit zunehmende Nachfrage bei gleichzeitig rückläufigen Beständen und strengen Fangquoten. Als Unternehmen brauchen Sie einen zuverlässigen Überblick über die aktuellen Marktinformationen.

Software-Lösungen von Aptean  bieten Ihnen die Möglichkeit, anhand von Prognosewerkzeugen und Auftragszusagen Nachfrage- und Angebotsüberlegungen gegenüberzustellen. So können Sie Ihren Planungsprozess genauer definieren.

Überfischung und Tierschutz

Man schätzt, dass jährlich zwischen 0,97 und 2,74 Billionen Wildfische gefangen werden. Etwa ein Drittel der kommerziell genutzten Fischbestände weltweit gelten als überfischt. Im öffentlichen Bewusstsein, der Politik, dem Handel und der Fischereibranche findet ein Umdenken statt. Immer mehr Fisch stammt inzwischen aus Aquakulturen. Fangquoten und Tierschutz spielen ebenso wie Zertifikate für nachhaltige Fischerei und Aquakultur eine immer größere Rolle. Hier brauchen Sie als Unternehmen ein transparentes Dokumentations- und Verwaltungssystem. Lösungen von Aptean unterstützen Sie dabei.

Datenüberblick

Den Überblick über den wachsenden Datenbestand zu behalten, zählt ebenfalls zu den Herausforderungen der Fischereibranche. Nur wenn Sie Ihre Daten kennen und zielführend auswerten, können Sie Ihren Erfolg messen und Ihre Prozesse optimieren. Immerhin sind Daten- und Werteflüsse für die Abwicklung der gesamten Lieferkette von Bedeutung. Auf der Grundlage gut organisierter Daten können Sie schnell die richtigen Entscheidungen treffen, um Ihre strategischen Ziele zu erreichen. Mit den Aptean Software-Lösungen können Sie Daten aus verschiedenen Quellen verknüpfen, Ihren Erfolg messen und zeitnah reagieren. Dank eines zentralen Datenarchivs für alle Phasen Ihrer Geschäftstätigkeit haben Sie einen besseren Überblick über Ihr gesamtes Unternehmen, können effizientere Prozesse einführen und sicherstellen, dass Sie Ihre Gewinnziele erreichen.

Auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

Software-Lösungen für die Fischereibranche

Software-Lösungen von Aptean sind auf die besonderen Herausforderungen der Fischereibranche zugeschnitten. Sie ergänzen die ERP-Software Microsoft Dynamics 365 Business Central um wichtige Funktionen für Unternehmen in der Branche. Von der lückenlosen Verwaltung Ihrer Daten über die Lebensmittelsicherheit und Qualitätskontrolle bis hin zur Rückverfolgbarkeit und Logistik – die Aptean Software-Lösungen unterstützen Sie bei Ihren Aufgaben und ermöglichen Ihnen eine optimale Verwaltung Ihrer Geschäftsprozesse.

Entdecken Sie die Aptean Food-Lösungen

Sie möchten die Herausforderungen der Fischereibranche künftig noch besser meistern?

Erfahren Sie, wie Software-Lösungen von Aptean Sie dabei unterstützen können.