Dynamisch und komplex

Die besonderen Anforderungen in der Zucker- und Süßwarenbranche

Von der Datenerfassung bis zur Rückverfolgbarkeit – die Zucker- und Süßwarenbranche steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Der Markt ist kompetitiv und die Anforderungen des LEH an die Produkte sind bei gleichzeitigem Preisdruck sehr hoch und dynamisch. Hersteller müssen ihre Ware möglichst schnell liefern und beste Qualität garantieren. Zudem steigen die Rohstoffpreise, von der Politik drohen Vorgaben zum Zucker-, Salz- und Fettanteil in Fertigprodukten und der Süßigkeitenkonsum pro Kopf stagniert in Deutschland seit Jahren. Um erfolgreich zu sein und trotz schwieriger Märkte zu wachsen, brauchen Hersteller effiziente Prozesse, Schnelligkeit, Kreativität, Innovation und eine klare Strategie. Im Folgenden haben wir die zentralen Herausforderungen der Zucker- und Süßwarenbranche zusammengestellt.

Gesundheit

Die Trends gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit, natürliche Herstellungsverfahren und naturbelassene Zutaten machen auch vor der Zucker- und Süßwarenbranche keinen Halt. Industriell hergestellte Lebensmittel erfahren weniger Akzeptanz, außerdem möchten die Verbraucher gesünder essen und weniger Zucker zu sich nehmen. Hersteller müssen also ihr Sortiment anpassen, neue Produkte entwickeln und mit anderen Zutaten arbeiten. Der Bereich Healthy Snacking sowie Premium- und Trendprodukte bieten neue Wachstumschancen.

Lebensmittelsicherheit

Für die Zucker- und Süßwarenindustrie gelten hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Dabei werden neben den Endprodukten auch die Rohstoffe, Produktionsprozesse und Verpackungen überprüft. Um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und toxikologische und mikrobielle Risiken auszuschließen, müssen bestimmte Verfahren und Praktiken eingehalten werden. Allergene müssen gekennzeichnet und bei Problemen mit einem Produkt muss schnell reagiert werden. Als Hersteller müssen Sie die Informationen zur Lebensmittelsicherheit und Qualität lückenlos aufzeichnen und Ihren Kunden im Einzelhandel sowie den Zertifizierungsstellen jederzeit Einsicht gewähren.

Rückverfolgbarkeit

Zu den besonderen Herausforderungen der Zucker- und Süßwarenbranche zählt mit Sicherheit auch die Rückverfolgbarkeit der Produkte. Als Hersteller sollten Sie den Überblick über Ihre Lieferkette haben und die Produktbewegungen vom Rohstofflieferanten bis zum Einzelhändler nachverfolgen können. Alle Beteiligten entlang der Lieferkette sollten in der Lage sein, die Produkte mindestens einen, besser aber mehrere Schritte vor- und zurückverfolgen zu können. Nur wenn der Ursprung der Produkte klar ist, können eventuell notwendige Korrekturmaßnahmen schnell und sicher durchgeführt werden. Die Aptean Software-Lösungen sorgen für Transparenz entlang der Lieferkette und unterstützen Sie bei der Rückverfolgung von Produkten.

Flexibilität

Neue Trends und der harte Wettbewerb führen zu kürzeren Produktlebenszyklen. Innovationskraft ist ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg und so stehen Produktinnovationen an der Tagesordnung. Das Produktangebot ist einem ständigen Wandel unterworfen, viele Unternehmen stellen zudem neben dem Standardsortiment auch saisonale Produkte her. Auch Verpackungsänderungen aus marketingstrategischen Gründen sind keine Seltenheit. Um der Schnelllebigkeit der Produkte zu begegnen, müssen die Lagerbestände reduziert werden. Außerdem braucht es eine sehr flexible Lieferkette und eine maximale Produktionskontrolle. Die Aptean Software-Lösungen unterstützen Sie dabei.

Produktrückrufe

Als Hersteller möchten Sie Produktrückrufe und die damit verbundene negative Publicity selbstverständlich vermeiden. Damit die Produkte den Anforderungen Ihrer Kunden und der Verbraucher entsprechen, müssen Sie Ihre Lieferkette und die verwendeten Zutaten für Ihre Produkte genauestens im Blick haben und eine sichere Produktion gewährleisten. Die Herstellung muss korrekt erfolgen und darf nicht von den Angaben in der Zutatenliste abweichen. Die Software-Lösungen von Aptean stärken die notwendige Transparenz und Kontrolle und unterstützen Sie vom Einkauf über die Herstellung bis zum Vertrieb.

Effizienz

Die Steigerung der Effizienz ist ein wichtiger Faktor, um im Wettbewerb bestehen zu bleiben. Um diese bewerten zu können, müssen Sie Ihre Zahlen kennen. Wie viel wird pro Stunde produziert? Wie ist es um die Effizienz der Maschinen bestellt, gibt es Ausfall- und Fehlerzeiten? Wie viel Arbeitszeit ist für eine Bestellung nötig? Mit der Lösung für die Steuerung der Produktion können Sie Informationen wie Arbeitszeit, Maschinenzeit, Fehlerzeit, Fehlerursachen, Verbrauch und Output aufzeichnen. Außerdem haben Sie jederzeit Einblick in alle notwendigen Informationen zur Produktion und können Ihre Produktionsaufträge in Echtzeit verwalten.

Verpackungsmaterial

Die Verpackung zählt ebenfalls zu den Herausforderungen der Zucker- und Süßwarenbranche. Nachhaltigkeit spielt hier eine immer wichtigere Rolle. Darüber hinaus muss die Verpackung selbstverständlich auch für den Qualitätserhalt und Produktschutz sorgen. Die Transportkette ist oft lang und das Produkt soll sicher, hygienisch und unbeschädigt beim Verbraucher ankommen. Zudem müssen auf der Verpackung bestimmte Produktinformationen wie Zutatenlisten oder Lagerhinweise vermerkt sein. Die Kosten für das Recycling der Verpackungen werden außerdem auf die Inverkehrbringer der Produkte umgelegt. Mit der Lösung von Aptean für Abrechnungssysteme können Sie den genauen Betrag der abzuführenden Gebühren auf Knopfdruck berechnen und dank der Lösung für Produktspezifikationen haben Sie alle Informationen zu Ihren Produkten parat (z. B. Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Allergene).

Qualitätskontrolle

Von den verwendeten Rohstoffen bis zum fertigen Produkt – Qualitätskontrollen sind während des gesamten Produktionsprozesses notwendig und können vielfältige Eigenschaften wie Farbe, Temperatur oder Aroma abfragen. Außerdem gibt es neben dem gesetzlich verpflichtenden HACCP-Nachweis eine Reihe von Zertifikaten, die vom Handel erfordert oder gewünscht sind (z. B. IFS oder BRC). Die Aptean Software-Lösung für die Qualitätskontrolle unterstützt Sie bei der Einführung lückenloser Kontrollstandards unter Einbeziehung aller Bereiche Ihres Unternehmens. Damit können Sie jede Qualitätskontrolle in Ihrem Unternehmen dokumentieren. Sie verhindern, dass schlechte Produkte in Ihr Lager gelangen oder es verlassen, und stellen sicher, dass Ihre Produkte die festgelegten Spezifikationen erfüllen.

Auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

Software-Lösungen für die Zucker- und Süßwarenbranche

Die Software-Lösungen von Aptean sind auf die besonderen Herausforderungen der Zucker- und Süßwarenbranche zugeschnitten. Sie ergänzen die ERP-Software Microsoft Dynamics 365 Business Central um wichtige Funktionen für Unternehmen in der Branche. Vom Rohstoff-Sourcing über die Herstellung unter Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit und gewünschten Qualität bis hin zum Vertrieb – die Aptean Software-Lösungen unterstützen Sie bei Ihren Aufgaben und ermöglichen Ihnen eine optimale Verwaltung Ihrer Geschäftsprozesse.

Entdecken Sie die Food-Lösungen von Aptean

Sie möchten die Herausforderungen der Zucker- und Süßwarenbranche künftig noch besser meistern?

Erfahren Sie, wie Software-Lösungen von Aptean Sie dabei unterstützen können.